3D-Druck Service

Unser 3D-Druck Service bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre Ideen auf einer Druckfläche von bis zu 250mm x 250mm x 250mm (l x b x h) in die Realität umzusetzen.

Wir unterstützen Sie bei der Auswahl des geeigneten Materials und der Optimierung Ihrer 3D-Modelle für den 3D-Druck.

Ob Ersatzteil, Prototyp, Einzelmodelle oder Kleinserie, bei uns bekommen Sie ein einwandfreies Ergebnis.

Nutzen Sie unseren Online-Konfigurator oder kontaktieren Sie uns per Kontaktformular oder per E-Mail, um mehr zu erfahren und ein individuelles Angebot zu erhalten.

3D-Druckservice

3D-Druck Verfahren

Unsere unterstüzte 3D-Druck-Technik liegt derzeit im FDM Fused Deposition Modeling Verfahren. Dies ist ein Verfahren, bei dem geschmolzenes Filament Schicht für Schicht mit einer Düse aufgetragen wird, um ein 3D-Modell aufzubauen.

FDM ist ein kostengünstiges und schnelles Druckverfahren, welches durch sein Preis-Leistungs-Verhältnis hervorsticht. Es lässt sich nahezu für alle Arten von 3D-Modellen verwenden.

Wir unterstützen die Multi-Material-Drucktechnologie, um farbliche Akzente im Modell zu ermöglichen.

Des Weiteren sind verschiedene Geräte für den individuellen Auftrag im Einsatz.

FDM Druckverfahren

Technische Hinweise

Die maximale Bauteilgröße beträgt: 250mm x 250mm x 250mm (l x b x h)

Kunststoff verzieht sich während der Abkühlphase. Die Höhe des Verzugs/Schrumpfens ist vom Material-Typ abhängig. Grundsätzlich haben PLA und PETG ein sehr geringes Schrumpfverhalten. ABS/ASA neigen dagegen zu einem viel höheren Schrumpfen.

Toleranz: min. ±0,1 mm, max. ±1%

Oberflächengüte: Die Oberflächen sind bei 3D-Druckteilen, die im FDM-Verfahren hergestellt wurden, nie 100% eben. Es ist eine leichte Rauheit/Unebenheit vorhanden.